Spark44

Jaguar XE und Armin van Buuren

Unter dem Motto „The Experience of a Lifetime“ hat Jaguar über die sozialen Medien eine integrative Kampagne gestartet, um mit dem Jaguar XE eine neue Zielgruppe zu erschließen.

Zusammen mit dem DJ Armin van Buuren wurde eine pan-europäische Facebook-Kampagne gestartet. Mit über 11 Mio. Jaguar Followern und den 8,5 Mio. Facebook Fans des DJs Armin van Buuren konnte zum Kampagnenlaunch auf eine enorme Reichweite zugegriffen werden. Die von uns umgesetzte Social Kampagne nutzt einen zusätzlichen viralen Mechanismus, um in der vorgegebenen Zielgruppe möglichst viele potenzielle Jaguar XE Kunden zu erreichen.

 

Zielsetzung

Die klare Zielsetzung seitens des Kunden war die Generierung von KMIs und daraus resultierende Probefahrten.

 screenshot

Jaguar XE ArminXE Facebook Kampagne Card

 

Die gesamte Kampagnenwebsite wurde im responsiven Design gestaltet und umgesetzt. Der Nutzer erlebt somit auf den unterschiedlichen Geräten, die er zum Medienkonsum nutzt, die gleiche User Experience.

 

Jaguar XE Facebook Header Assets

Projektbeschreibung

Die konzeptionelle Ausarbeitung der Kampagne entstand in gemeinsamen Workshops zwischen Jaguar, Spark44 und vist. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Designagentur himoto aus Zürich umgesetzt.

Das Rollout fand in 3 Phasen statt.

Jaguar XE AvB Facebook Assets

Preteaser Phase
In der ersten Phase wurde die Kampagne mittels Newsletter und Social Media Postings angeteasert. Neugierige Nutzer konnten sich via Facebook-Login, mit bestehenden XE-Circle Accounts oder per E-Mail registrieren.

Game Phase
Mit der zweiten Phase startete die eigentliche Aktion. Die Teilnehmer konnten mit jeweils 3 Personen Teams bilden, um an der „The Experience of a Lifetime“ auf Ibiza teilzunehmen. Durch Ausfüllen eines Formulars haben die Teilnehmer, via Einlademechanismus, Freunde zum Team hinzugefügt. Nach Annahme der Einladung durch die Freunde wurden die Teams komplettiert und kamen in den Pool der potenziellen Gewinnspielteilnehmer. Durch diesen viralen Effekt konnte Jaguar zahlreiche Leads generieren, die parallel mit bestehenden CRM-Systemen im Hintergrund abgeglichen wurden.

Post Phase
In der dritten Phase wurden die Gewinnerteams der unterschiedlichen Länder mit Bild- und Videomaterial rund um die „The Experience of a Lifetime“ auf Ibiza begleitet und auf der Jaguar Facebook Page gepostet. Während der gesamten Kampagne gab es eine Kooperation mit Spotify. Auf der Musikstreaming-Plattform wurden exklusive Armin van Buuren Playlists, als weiteres Incentive, für alle Teilnehmer der Social Kampagne bereitgestellt.

Credits
Spark44
himoto