Verband der Chemischen Industrie

Chemical Parks Webseite

Investoren und Ansiedler für deutsche Chemieparks gesucht.

Dem Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) gehören über 90 % der deutschen Chemieunternehmen an. Die deutsche Sektorgruppe des VCI vertritt vorrangig die Interessen der Betreiber von rund 40 Chemieparks in Deutschland und betreibt die Webseite chemicalparks.com. Wir haben für die Webseite erstmals ein Corporate Design entwickelt und darüber hinaus ein neues modernes Screendesign gestaltet und dies auf ein robustes Typo3-Backend aufgesetzt.

Zielsetzung

Die Webseite chemicalparks.com soll nationale und internationale Ansiedler und Investoren davon überzeugen, sich in deutschen Chemieparks anzusiedeln. Hierbei sollen in erster Linie die zur Verfügung stehenden Freiflächen innerhalb der verschiedenen Chemieparks beworden und kommuniziert werden, darüber hinaus soll das (deutsche) Konzept Chemiepark verständlich erklärt werden und über die Vorteile solcher Parks und deren vielfältigen Dienstleistungen aufklären.

 screenshot

VCI Chemical Parks Cards Elemente

 

Die gesamte Webseite ist im responsiven Design gestaltet und umgesetzt. Der Nutzer erlebt somit auf allen unterschiedlichen Geräten, die er zur Ansiedlerrecherche nutzt, die gleiche User Experience. Eine klare und einfache Navigationsstruktur ermöglicht es Nutzern, sich schnell zu orientieren. Ein zentrales Informationselement der Webseite bildet die Google Maps-Karte mit dem interaktiven Freiflächen-Filter. Die einzelnen Chemiepark-Seiten basieren auf modular gestalteten Contentbausteinen, wie bspw. Listen, Cards, Sheets und Bildergalerie.

 

VCI Chemical Parks Website Elemente

Projektbeschreibung

In verschiedenen Workshops haben wir gemeinsam mit dem Kunden ein Konzept für die unterschiedlichen Chemieparks erstellt, dass die gesamten Bedarfsanforderungen der unterschiedlichen Betreiber (Chemieparks) berücksichtigt. Die Webseite ermöglicht es den 24 teilnehmenden Chemieparks und ihren Betreibern, sich individuell mit ihren Leistungsportfolios vorzustellen. Das zentrale interaktive Tool der Webseite chemicalparks.com bildet die Freiflächenkarte. Der potenzielle Ansiedler kann hierüber seinen Flächenbedarf einstellen und erhält eine Liste mit möglichen Chemiepark-Standorten, die seinem Bedarf gerecht werden.

Die Betreiber der Chemieparks können über ein intuitiv nutzbares Frontend-Editing ihre eigene Microsite auf der Plattform bearbeiten und pflegen. Dabei stehen ihnen neben Text- und Bildmodulen, Google Maps Karteneintrag, Datei-Downloads und Bildergalerie auch die Möglichkeit zum Einbinden von Corporate Videos zur Verfügung.

Das Backend der Webseite und das individuell programmierte Frontend-Editing-Tool basieren auf dem Typo 3 Content Management System.

VCI Chemical Parks Website Elemente
Projekt Assets
Online

www.chemicalparks.com